Elsternest

Türkischer Honig – 15 Abrahams Erben

Schlachten in der Tradition Abrahams
Schlachten in der Tradition Abrahams

 

Drei große Weltreligionen berufen sich auf den Stammvater Abraham: Das Judentum, das Christentum und der Islam. Am 23. September wird dieses Jahr das traditionelle Opferfest der Muslime gefeiert.

M. beobachtete schon seit Tagen, wie Hammel zu den Häusern gebracht wurden. Blökend standen sie da und harrten ihrem Schicksal entgegen. Am 24. ging es ihnen an den Kragen oder besser gesagt an die Gurgel. M. streifte durch den Ort, um die Schlachtstätte zu finden. Er fand sie nicht. Als er sah, wie seine Nachbarin ihren Hammel wegführte, ging er ihr nach und traf auf eine Gruppe, die einem „Schlachter“ zusah, wie er einem Hammel das Fell abzog (der Kopf war schon abgetrennt, deswegen konnte man dem Tier nicht das Fell über die Ohren ziehen). So gedenken die Menschen in den muslimischen Ländern Abraham, der auf Geheiß Gottes, anstatt seines Sohnes, einen Hammel schlachtete.

M. und seine Begleiterinnen bekamen von ihrem Nachbarn ein Stück Hammel als Geschenk. Er denkt an die Flüchtlinge aus Syrien. Beschenken wir sie auch, die wir sehr viel reicher sind als der Nachbar von M. in Kas?