Elsternest

Für den Frieden auf die Straße

Seit 1958 gehen die Menschen in den Tagen vor Ostern auf die Straße, um gegen Krieg und Rüstung Position zu beziehen. Die Bewegung hat Hochs und Tiefs erlebt. Die Wiederbewaffnung der alten Bundesrepublik war der Ausgangspunkt dieses Protestes. Adenauers Pläne, Atomwaffen auf deutschem Boden zu stationieren, trieben bis zu 120.000

Weiterlesen

Familienaufstellung nach Hellinger

Seit Jahren wird diese Form der Therapie genutzt, um ungeklärte Konflikte, die ihren Ursprung in der Herkunftsfamilie haben, zu lösen. Der Proband stellt seine Familie mit Personen aus der Therapiegruppe. Wenn es richtig gestellt ist, spüren sich die Teilnehmer in die Rolle der Mutter, des Vaters, der Geschwister ein. Auch

Weiterlesen

Zynismus in der Politik

Der Zynismus und die politische Satire waren bis vor kurzem vor allem dem engagierten Kabarett vorbehalten. Eine Realsatire der besonderen Art betreibt die Partei „Die Grünen“ im Kommunalwahlkampf in Stuttgart. Wir erinnern uns: jahrelang kämpfte ein nicht unerheblicher Teil der Stuttgarter Bürger für den Erhalt des Kopfbahnhofes und damit verbunden

Weiterlesen

Die Neumühle – Eine Oase der Ruhe

  Im westlichsten Zipfel des Saarlandes liegt das europäische Zentrum für Meditation „Die Neumühle“. Gegründet Anfang der achtziger Jahre, bietet sie Kurse und Seminare für interreligiöse Erfahrungen und Meditation an. Der Mühlbach rauscht vorbei, ein Wasserfall lädt zum Verweilen ein, der Mühlensee verströmt Ruhe und Gelassenheit. Die Köchin bereitet leckere

Weiterlesen