Elsternest

Lesung: „stuttgartnacht 2014“

lesende
.

 

Anlässlich der stuttgartnacht 2014 lese ich am 18. Oktober zusammen mit Olivia Wallner, Monika Lange-Tetzlaff & Robert Tetzlaff, Günter Guben und Hans Martin Thill in der Buchhandlung Buch und Plakat.

19 Uhr            Die 10. Muse- Unsinns-Poesie vom Feinsten!
Olivia Wallner präsentiert als die 10. Muse ein Sammelsurium an gereimten Ungereimtheiten, unsinnigem Widersinn und anderem netten Unsinn.

20 Uhr            Von der Wahrheit bis zum Wahn
Der Schriftsteller, Maler und Photograph Günter Guben liest eigene Texte, die mit der Wahrheit beginnen und bis zum Wahn gehen

21 Uhr            Texte INARBEIT
Michael Seehoff, Blogger und Mitglied im Schriftstellerhaus, liest eigene Prosatexte und Impressionen aus Irland in lyrischer Form. Einen Blick in seine Textwerkstatt gewährt der Autor auf seiner Homepage.

22 Uhr              Hans Martin Thill liest
Hans Martin Thill, Amateurschauspieler und Mitglied im Schriftstellerhaus Stuttgart, liest eine eigene Kurzgeschichte aus der Theaterwelt sowie einen ironischen Text aus dem Krankenhausalltag.

23 Uhr            Vom Küssen, Lieben und Muscheln
Monika Lange-Tetzlaff und Robert Tetzlaff lesen erotische und frivole Gedichte von Celander bis Tucholsky

Dauer der einzelnen Programmpunkte: ca. 20 Minuten.

Parallel dazu bietet Buch&Plakat jeweils um 19 Uhr, 20 Uhr, 21 Uhr und 22 Uhr einen Quartiersspaziergang an:
„Vom guten Essen und Trinken im Bohnenviertel“

Robert Tetzlaff führt durchs Bohnenviertel und stellt jeweils unterschiedliche Lokale/Kneipen und ihre kurzweilige Geschichte vor. Anhand der „Lokalgeschichten“ wird auch ein Stückchen Stadtgeschichte lebendig und regt zu eigenen Entdeckungen im Quartier an
Dauer: ca. 20 bis 30 Minuten

Treffpunkt: vor dem Laden von Buch & Plakat, Wagnerstr. 43, 70182 Stuttgart (Bohnenviertel)

Buch & Plakat – Antiquariat ist mehr als ein Antiquariat, versteht sich als Treffpunkt für Kulturinteressierte und Leseratten, bieten Vorträge und Stadtspaziergänge zu unterschiedlichsten Themen an. Dabei steht das Bohnenviertel, ein Kleinod Stuttgarts, im Mittelpunkt.