Elsternest

Jack Savoretti ein Englishman mit italienischen Wurzeln

Jack SavorettiZum Abspielen von „Breaking News“ bitte auf den Button klicken
Foto: Drew de F Fawkes – Jack Savoretti, Shepherds Bush Empire, CC BY 2.0,

Jack Savoretti ist ein englischer Popmusiker. Geboren wurde er am 10. Oktober 1983 in London, sein vollständiger Name lautet Giovanni Edgar Charles Galletto Savoretti. Sein Vater stammt aus Italien. Seine Mutter war ein englisches Model. Sie ermutigte ihren Sohn, Musiker zu werden, denn sie kannte die Musikszene aus den 1960er Jahren. Zu der Zeit war sie selbst dort unterwegs gewesen.

Jack Savoretti wurde in den späten 2000er Jahren mit einem nachdenklichen, akustischen Pop-Sound erfolgreich, der sich an klassischen Singer-Songwritern der 1970er Jahre ebenso orientierte wie an den zeitgenössischen Acts des Genres, die um die Jahrtausendwende aufkamen. Die frühen Alben des britischen Musikers wurden durch einige wichtige Auftritte in Fernsehen und Film unterstützt, darunter One Tree Hill und Sons of Anarchy.

Der musikalische Einfluss, den ihm sein italienischer Vater vermittelte, wurde auf späteren Veröffentlichungen wie Singing to Strangers (2019) deutlich, das im Studio des berühmten Komponisten Ennio Morricone in Rom aufgenommen wurde.

Bei seinem zweiten Album Harder Than Easy konzentrierte er sich auf den amerikanischen Markt. Dort war er durch die Verwendung mehrerer Songs in Fernsehserien bekannt geworden. Das amerikanische Label betrieb großen Aufwand bei der Produktion, holte für die Produktion Musikern der Counting Crows und aus Tom Waits’ Band ins Studio.

Aus diesem Album stammt der hier zu hörende Track Braking News. Darin geißelt er den Krieg wenn er singt:

Befreien wir uns also von all den Ketten des Elends
Die wir uns in der Geschichte selbst auferlegt haben
Und befreien wir uns
Es bricht unsere Herzen
Bricht unsere Häuser
Der Krieg ist der einzige
Er bricht uns die Knochen
Nimmt unsere Seelen
Der Krieg wird alt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.