Elsternest

Fuß – Rad – Herz

Fuß - Rad - Herz

Mit Freunden in die Natur. Das macht M. heute wieder. Sehr ausgiebig. Erst eine große Rund mit seinem Freund A. in Gerlingen gelaufen. Das ist noch ganz locker, die Berge rauf und runter im Maierwald, westlich von Gerlingen gelegen. Ganz entspannt, immer ins Gespräch vertieft.

Dann die 8 km von Gerlingen mit dem Rad zurück ins heilige Korntal. Dort triff M. am späten Nachmittag seinen Freund b.), der nach anstrengender Arbeit am Schreibtisch gerne einen Fahrradausritt macht. Heute mit M. entlang der Glems, anschließend die Enz flussabwärts bis zur S-Bahnstation Bittigheim. Noch mal 38 km auf den Tacho geschaufelt, wobei b.) einen flotte Reifen fuhr. Mal hoch im Sattel, dann wieder mit tiefem Sattel im gemütlichen Cruiserstil. b.) hat ein hochwertiges Rad, bei dem er die Federungen der Gabel und die Postion des Sattels mittels Bowdenzuges verstellen kann.

Glücklich wieder zu Hause freut er sich auf ein leckeres Abendessen. Dieses hat sein Herz schon vorbereitet, M. kann entspannen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.