Elsternest

Altes mit Neuem verbinden und weiter Cadillac fahren

Cadillac Zum Abspielen des Videos auf den Cadillac klicken

Die amerikanischen Autos haben mich schon immer fasziniert. In alten Gangsterfilmen fuhren Gangster mit ihren großen Schlitten rum, Chrome glänzte. Die Marke oft Cadillac. Die Sonne spiegelte sich in den Radkappen (meist von einem Jungen geputzt, der in den engeren Kreis des Gangsterclans aufgenommen werden wollte).

Diese großen Autos waren echte Spritschlucker. Neil Young ist ein begeisterter Sammler von Oldtimern. Weil er auch dem Spritverbrauch skeptisch gegenüber steht, hat er einen Teil seiner Sammlung schon 2017 versteigert. Letztes Jahr nahm er sich vor, auch aufgrund des Engagements von jungen Menschen wie Greta Thunberg, sich von weiteren Autos zu trennen, obwohl diese Autos großartig und voller Erinnerungen an sein Leben seien. “In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, fossile Brennstoffe aufzugeben.”

Eine Hymne auf den Cadillac

Auf der neuen Platte von John Hiatt, die Ende Mai herauskommen wird, besingt er ebenfalls einen Oldtimer, einen langen, schwarzen Cadillac. Erste Videos von der Platte kann man schon auf seiner Homepage ansehen. So wie das Video über die Autofahrt in diesem wunderschönen Wagen. Man sieht ihn in der Eingangsszene an einer Tankstelle vorfahren und man denkt: “das wird verdammt teuer”. Aber dann stöpselt sein Fahrer, der Dobro-Gitarrist Jerry Douglas, das Stromkabel in den Long Black Cadillac und die beiden fahren, nach einem etwas genervten Blick auf die Uhr, völlig entspannt davon, wie man eben mit solchen Schlitten fährt. Weitere 1000 Meilen durch die unendlichen Weiten des Landes. Von dieser Fahrt im Cadillac erzählt der Song.

Long Black Electric Cadillac

I got a long black electric Cadillac
She goes a thousand miles on a charge
I got a long black electric Cadillac
She goes a thousand miles on a charge

I’m runnin’ subterranean air conditioning
And full electron photo array in my back yard

And when I’m headin out west just to see ya baby
Only have to stop twice along the way
And when I’m headin out west just to see ya baby
Only have to stop twice along the way

Once to get my groceries
And once to charge up my engine bay

I been running artificial intelligence
Ever since I was a little boy
I been running artificial intelligence
Ever since I was a little boy

I been hacked to bits and pieces
But they couldn’t touch my pride and joy

I got a big black electric Cadillac
I can drive from the back to right up front
I got a big black electric Cadillac
I can drive from the back to right up front

Electric fireplace sitting on the dashboard
Can warm your heart anyway you want

Was talking to elected official, baby
He was saying something so obscene
I was talking to elected official, baby
He was saying something so obscene

Had to run it on down to Jackson
Just to keep my motor clean
(That’s what I had to do)

Dieses Projekt wurden im historischen RCA Studio aufgenommen. Beim letzten Takt des Liedes kommen sie vor diesem Studio an. Die Aufnahmen zur Platte sollen das Erbe des Studios als “Klangtempel” fortführen und dokumentarische Ressourcen für die Nutzung durch die gemeinnützige Country Music Hall of Fame und das Museum zu schaffen. Es wurde mit Aufnahmemethoden gearbeitet, die an die der 1950er und 60er Jahre erinnern. Hiatt, Douglas und die Bandmitglieder machen und nehmen Musik in Echtzeit auf, indem sie sich gegenseitig zuhören und durch ihre spontanen Auftritte emotional reagieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.