Elsternest
Günter Guben

Günter Guben ist nicht zu stoppen

  Wieder einmal luden die Anstifter Günter Guben ein, der im Hegelhaus seine legendäre Faschingsdienstagslesung präsentierte. Die Anstifter nutzen regelmäßig das Hegelhaus für ihre ernsthaften Vorträge im Rahmen des Philosophischen Cafés. Dieser Faschingsdienstagabend steht allerdings ganz im Zeichen des subtilen, hintersinnigen Humors, den die Texte des Schriftstellers, Fotografen und Grafikers

Weiterlesen
Günter Guben erklärt seine Fototechnik

Der Lichtzauberer Günter Guben

Detalliert erklärt Günter Guben bei der Eröffnung seiner Ausstellung „Graphein – Panta Rhei“ wie er bei den Aufnahmen dieser Lichtbilder vorgegangen ist. Ein Streichertrio hatte die Vernissage am 28. April 2017 um 20 Uhr in der Galerie InterArt musikalisch eröffnet. Die drei Ausstellungsräume der Galerie sind bis auf den letzten

Weiterlesen
Günter Guben von mir gesehen

Wie wir sie sahen

  Herzlich lade ich zur Vernissage der Fotoausstellung „Wie wir sie sahen“ im Schriftstellerhaus ein. Donnerstag, 16. Februar 2017 von 19:30 – 21:00 Uhr Adresse des Stuttgarter Schriftstellerhauses: Kanalstraße 4, Stuttgart Die Ausstellung ist eine Hommage an lebende und tote Kolleginnen und Kollegen, die mit unserem Haus eng verbunden waren

Weiterlesen

Mit dem Rücken zur Luft …

… saß am 18. November Jürgen-Peter Stössel im Schriftstellerhaus und las aus seinem neuen Gedichtband gleichnamigen Titels. Günter Guben wollte die Einführung und die Moderation an diesem Abend machen. Allerdings war Usch Pfaffinger schneller: Noch bevor G. Guben das Wort ergreifen konnte, las sie zu Beginn ein paar Gedichte des

Weiterlesen

Lesung: „stuttgartnacht 2014“

  Anlässlich der stuttgartnacht 2014 lese ich am 18. Oktober zusammen mit Olivia Wallner, Monika Lange-Tetzlaff & Robert Tetzlaff, Günter Guben und Hans Martin Thill in der Buchhandlung Buch und Plakat. 19 Uhr            Die 10. Muse- Unsinns-Poesie vom Feinsten! Olivia Wallner präsentiert als die 10. Muse ein Sammelsurium an gereimten

Weiterlesen

Platz da für alle!

Faschingsdienstag – Der Anstifter Günter Guben lud wieder ein, las aus seinen humoristisch-ironischen Texten. Letztes Jahr war es im Hegelhaus so voll, dass der „Hausherr“ Frank Ackermann viele Besucher abweisen musste. Mehr als 35 Personen lässt die Feuerwehr nicht in den gemütlichen Denkerkeller hinein, in dem die Anstifter regelmäßig über

Weiterlesen