Kathrin Schmidt im Schriftstellerhaus

25.05.2019 at 9:53
Katrin Schmidt im Schriftstellerhaus

.

 

Das Schriftstellerhaus in der Kanalstraße stellte am 22. Mai 2019 seine derzeitige Stipendiatin Kathrin Schmidt vor. Astrid Braun begrüßte die Gäste im schmalsten Haus Stuttgarts, das bis auf den letzten Platz besetzt war.

Kathrin Schmidt, 1958 in Gotha geboren, studierte nach dem Abitur Psychologie und arbeitete nach ihrem Diplom als Kinderpsychologin. Sie ist verheiratet und hat selber 5 Kinder. Die haben auch ihr Schreiben strukturiert: immer morgens, wenn alle aus dem Haus waren, setzte sie sich an den Schreibtisch, um Gedichte und Prosa zu schreiben. Seit 1994 ist sie freie Schriftstellerin.

Zwei Gedichte aus dem gerade erschienen Gedichtband waschplatz der kühlen dinge liest sie zu Beginn des Abends. Auch das Gedicht, in dem der Titel aufscheint. Darin heißt es in der dritten Strophe:

denn hier bleibt den sommer über der waschplatz
der kühlen dinge, die ich mitnehmen will, während im zelt
die schuldigkeit langsam dahingeht, kommt herbst,
kommt rat. womöglich in deiner gestalt, mit händen
wie deinen, die den vergehenden durst zum ende
in luft auflösen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Autorinnen und Autoren scheut sich Kathrin Schmidt nicht, auch Gedichte zu lesen, die sie gerade entwickelt und die noch nicht endgültig fertig sind. Die sich, wie sie sagt, „noch in meinem Kopf tummeln“. Sie arbeitet während ihres Stipendiatenaufenthaltes an Lyrik und an einem Roman. Zu Hause, im eigenen Haus am Rande Ostberlins, kommt sie nicht so gut dazu, obwohl mittlerweile alle Kinder aus dem Haus sind. Die Prosaminiaturen, die sie vorliest, sind durchwoben von feinem Humor und sind Ergebnis genauen Hinschauens. Gedichte, so führt sie aus, entstehen in der Regel erst im Kopf, dann bringt sie sie zu Papier. Es sind überwiegend unveröffentlichte Gedichte, die sie an diesem Abend den Zuhörern präsentiert.

Im Gespräch erklärt sie, im nächsten Jahr soll ein neuer Gedichtband und der Roman veröffentlich werden. Sie wird ihre Zeit also gut nutzen und man kann auf das Ergebnis gespannt sein.

waschplatz der kühlen dinge
Gebunden, mit Schutzumschlag, 16 Seiten
Kiepenheuer&Witsch, Preis 16,00 €

Zu erwerben in jeder Buchhandlung Ihres Vertrauens