Das freut die Elster und die Lerche stimmt ein frohes Lied an …

25.01.2020 at 20:15

… auf den diesjährigen Preisträger des Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik, Henning Ziebritzki. Er legte gerade seinen neuen Gedichtband Vogelwerk vor, in dem er 52 Gedichte über die diversen Vögel verfasste. Dieser Band wurde ausgezeichnet.

Welch ein Glück für uns aus dem Schriftstellerhaus, dass wir diesen Autor schon lange vor der Entscheidung der unabhängigen, siebenköpfigen Jury zu uns ins Schriftstellerhaus eingeladen haben. Er wird am 13. Februar um 19.30 Uhr im „Häusle“ lesen.

Der mit 10.000 € dotierte Peter-Huchel-Preis wird am 3. April 2020, dem Geburtstag Huchels, in Staufen im Breisgau verliehen. Preisstifter sind der Südwestrundfunk und das Land Baden-Württemberg. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten u. a. Ernst Jandl, Durs Grünbein, Thomas Kling, Uljana Wolf, Friederike Mayröcker und Thilo Krause.
Eine Würdigung des neuen Preisträgers kann man hier im Deutschlandradio Kultur nachhören.

Vogelwerk von Henning Ziebritzki

.

Vogelwerk – Gedichte
Wallstein-Verlag, Göttingen 2019
64 Seiten, 18 Euro

zu erwerben in jeder Buchhandlung Ihres Vertrauens