Aus der Reihe „Ein wundersamer Ort“

01.03.2014 at 22:08

eisvogel

Ist es nicht merkwürdig? Da wird die Flora und Fauna durch die zwei Infrastrukturprojekte „Stuttgart 21“ und „Rosensteintunnel“ im Rosensteinpark und am angrenzenden Neckarufer radikal dezimiert und die Künstler setzen mit ihren Spraydosen dem Eisvogel – der am Neckar gesichtet wurde – ein Denkmal. Die beiden Bäume rechts und links beziehen sie dabei wie selbstverständlich gleich in ihre Kunst mit ein.

kahlschlag_neckarufer

Dunkle Gestalten kämpfen Kampf gegen die Natur. Sie erweist sich als wandlungsfähig und daher als schwer angreifbar. Diese Gestalten verbreiten den Tod.

dunkel_gestalten

Das wachsame Auge blickt auf die Dämonen des Fortschritts.auge